Willkommen zu unserem Forum !! gez. G.C.-Team
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wie man am sichersten angreift...

Nach unten 
AutorNachricht
Team Fortress
Power-User



BeitragThema: Wie man am sichersten angreift...   Do Sep 03, 2009 3:29 pm

Ich habe hier in letzter Zeit gelesen, dass viele von euch angegriffen wurden und dabei die gesammte Fleet zerstört wurde. Ob dies nun durch Abfangen war oder man einfach nicht aufgepasst hat, weiß ich nicht mehr. Aber bei ersteren kann ich euch helfen mit relativ geringen Risiko an zugreifen.

1. Generell bei größeren Flügen, sollte man von einen Mond aus fliegen.
2. Wenn man einen Mond angreift, kann man gar nicht gephalanxt werden und brauch meistens gar nicht verzögern. Ein Risiko besteht trotzdem, wenn der verteidigende Spieler euch dann auf dem Rückflug abfangen will.
3. Wenn man einen Plani angreift, kann der Hinflug gephalanxt werden, aber nicht der Rückflug. Hier besteht ein relativ großes Risiko, dass Dritte diesen Plani phalanxen und dich beim Rückflug abfangen.

Was kann man machen, dass man nicht abgefangen wird?

Nehmen wir 3., dieser ist am riskantesten und brauch am meisten Aufwand. Dieser kann dann nach Bedarf auch auf 2. angewendet werden.
Man schickt zu erst die langsamsten Schiffe los. Dann eröffnet man ein AKS und lässt die schnelleren Schiffe mit beitreten, diese sollte man dann in der Geschwindigkeit reduzieren, aber sie sollten auch dann noch schneller sein, als die langsamsten Schiffe. Des Weiteren sollte man noch nach so 1 Minute (beliebig) das langsamste Schiff dieser Fleet mit reinjoinen lassen (mit 100% Fluggeschwindigkeit) und so halt die eine Minute verzögern. Wenn man jetzt noch seine Recs timen will, sollte nach diesen Schritt noch etwa so eine Minute Zeit dazwischen sein bis zur Ankunft der Recs. Dann in den letzten Minuten verzögert man mit Hilfe einer Spio, dass man knapp vor den Recs eintrifft. (2-4 Sekunden) Das verhindert, dass andere dass TF klauen, indem sie den Zielplani phalanxen und die Recs so timen, dass sie kurz nach euren Angriff ankommen. Denn wenn du in den letzten Minuten noch mal verzögerst, kommen die gegnerischen Recs zu früh an. Es gilt ja, Angriffe kann man verzögern, Abbauflüge nicht. Jedenfalls wenn ihr angegriffen habt, kann ein Dritter nur die langsamsten Schiffe genau zurückverfolgen. Da er nicht weiß auf welcher Geschwindigkeit ihr die schnelleren Schiffe mit geschickt habt, kann er diese nur sehr schlecht abfangen. Wenn er aber gegen die langsamsten schiffe kämpfen will, muss er aber auch genug Fleet mit schicken, um auch die schnelleren Schiffe zu killen. Das bedeutet er muss mehr Schiffe schicken, als er brauchen würde, die langsamen Schiffe zu killen.

Jetzt mag euch das etwas verwirrt haben, weshalb ich euch das nun an einen Beispiel demonstriere.

Spieler A greift von seinen Mond aus Spieler B an. Er schickt zu erst 40 Große Transen los, welche 40 Minuten brauchen. Dann schickt er im AKS noch die 500 SK mit einer Geschwindigkeit von 80% (oder 90% oder 70%) mit, sodass diese alleine immer noch schneller wären als die GTs, also nur 35 Minuten bräuchten. Kurz darauf schickt er mit 100% Geschwindigkeit einen GT mit rein und verzögertso 43 Sekunden. Diesen einen GT löscht er sofort darauf aus den AKS.
Nun phalanxt Spieler C den Planeten von Spieler B und sieht die Flotte von Spieler A. Er möchte sie nun auf dem Rückflug abfangen. Wenn er nun denkt die SKs werden mit 100% fliegen, hat er sich geschnitten. Er weiß nicht wie schnell sie fliegen... Die Sks werden nach dem Angriff auf Spieler B mit genau 80% wieder zurück fliegen und so 35 Minuten für den Rückflug brauchen. Die GTs werden genau 40 Minuten brauchen. Spieler C kann so nur genau die Ankunftszeit von den 40 GTs bestimmen und entscheidet sich nicht an zugreifen, da er mit einer sehr großen Flotte nur die Paar GTs bekommen würde und sich der Aufwand nicht lohnt. Im schlimmsten Fall greift Spieler C denoch Spieler A an und zerstört aber nur die 40 GTs, aber nicht die 500 SKs. So hat man das geringste Risiko.

Ich hoffe ihr habt das alle verstanden und habt viel Spaß beim Raiden. Very Happy

Mfg Kristian
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yellow
Forums-Junkie
avatar


BeitragThema: Re: Wie man am sichersten angreift...   Do Sep 03, 2009 8:55 pm

Also ich muss schon sagen das is doch mal ein Lob werd danke für die tipps =)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Wie man am sichersten angreift...
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Galaxy Commanders Forum :: Allgemein :: Tipps und Tricks-
Gehe zu: